Alle Beiträge von Lars Bannow

Wohin an Heiligabend?

Auch dieses Jahr wieder lädt die evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd herzlich am Heiligabend (24.12.) in die Gemeinderäume in der Schwanallee 37 ein. Um 18 Uhr startet bei uns ein Weihnachtsabend mit leckerem Essen, Musik und Weihnachtsgeschichten.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Für Kinder gibt es ein eigenes Programm.
Gerne holen wir Sie zu Hause ab und bringen Sie anschließend wieder nach Hause. Dafür melden Sie sich einfach unter 06421 46845.

Gottesdienst So., 25. Juni: Eröffnung der Pilgerkirche

Buchdruckmaschine

Am Sonntag, den 25.6.2017 startet unser Gottesdienst um 10:30 Uhr. In diesem Gottesdienst wird die Pilgerkirche, eine Ausstellung im Rahmen des Lutherjahres in unserem Gemeindehaus, eröffnet. Bis zum 31.10.2017 werden dort rund 20 Stationen rund um die Bibel und Luther ausgestellt. Unter anderem ist dort auch eine Buchdruckmaschine zu sehen.

Weitere Informationen und die Öffnungszeiten unserer Pilgerkirche finden sich unter www.pilgerkirche-marburg.de. Den Flyer zur Ausstellung kann man hier herunterladen.

Gemeinde- und Jungschartag Sonntag 14.5.17

Am Sonntag, den 14.5.2017 findet in Marburg-Süd kein Gottesdienst statt. Wir werden an diesem Tag den Gottesdienst im Rahmen des Gemeindetages des HeGeV im Ortenberg Gemeindezentrum besuchen. Der Referent Oliver Ahlfeld wird die Neubelebung von Gemeindearbeit thematisieren. Weitere Informationen finden sich im Flyer (Download).

Der Gottesdienst startet um 10:30 Uhr. Ab 10 Uhr kann man sich aber bereits mit einem Kaffee versorgen und mit anderen ins Gespräch kommen. Das Ortenberg Gemeindezentrum befindet sich in der Schäferbuche 15 in Marburg.

Kinder von 4 Jahren bis zur 1. Klasse haben ihr eigenes Kinderprogramm. Kinder von der 2. bis zur 6. Klasse können am Jungschartag teilnehmen, der an der Evangeliumshalle in Wehrda stattfindet. Mehr Infos zum Jungschartag finden sich im Flyer (Download).

Gottesdienste in der Karwoche

In der nächsten Woche wollen wir in verschiedenen Gottesdiensten Jesu Tod am Kreuz, der Bedeutung dieses Ereignisses und Jesu Auferstehung gedenken. Dazu laden wir herzlich ein:

  • 13.04. 19:00 Uhr Gründonnerstagsgottesdienst mit Abendmahl
  • 14.04. 15:00 Uhr Feierstunde zum Karfreitag in der Stadthalle (Flyer)
  • 16.04. 8:30 Uhr Osterfrühstück (Bitte mit Anmeldung, 2 Euro Unkostenbeitrag)
  • 16.04. 10:00 Uhr Ostergottesdienst

Familiengottesdienst am 26.2.2017

Am Sonntag, den 26.2.2017 findet ab 10 Uhr ein Familiengottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen statt. Herzliche Einladung dazu. Für das Mittagessen dürfen gerne Speisen zum Buffet beigetragen werden, Getränke sind vorhanden.

Familiengottesdienste sind speziell auch für Kinder gestaltet, sodass alle – jung und alt – am Gottesdienst teilnehmen und kein separates Kindergottesdienstprogramm stattfindet.

Glauben vertiefen

glaubenvertiefenseite2klein

Die Vortragsreihe zum Thema „Glauben vertiefen“ geht weiter! Egal, ob du den ersten Teil über das Beten besucht hast oder nicht… wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du dein Leben mit der Bibel auf Gott ausrichten kannst, dann komm vorbei!

Termine:

  • Mein Leben auf Gott ausrichten: Gottes Wort persönlich und in Kleingruppen
    Freitag, 20.01.2017, 20:00–21:30 Uhr
  • Miteinander unterwegs: Geistliche Freundschaften leben
    Freitag, 17.03.2017, 19:30–21:00 Uhr

Anmeldungen für den 20. Januar sind abzugeben bei Detlef Häußer (E-Mail).

Gottesdienst am 8.1.2017 und Allianzgebetswoche

Am 8.1.2017 findet in Marburg-Süd kein Gottesdienst statt. Mit anderen Gemeinden der Evangelischen Allianz feiern wir gemeinsam um 10:30 Uhr im Tabor-Gemeindezentrum Gottesdienst zum Auftakt der Allianzgebetswoche.

Die Predigt hält Markus Rode, Leiter von OpenDoors Deutschland zum Thema „Christus allein – der einzige Weg“.

Die Adresse des Tabor-Gemeindezentrums lautet:
An der Schäferbuche 15
35039 Marburg

Das weitere reichhaltige Programm der Allianzgebetswoche in Marburg kann hier eingesehen werden: Programm der Allianzgebetswoche

Der nächste Gottesdienst in Marburg-Süd findet dann am 15.1.2017 um 10 Uhr statt.

Rückblick: Heiligabendfeier

Wie in jedem der letzten 52 Jahre fand auch am 24.12.2016 die Heiligabendfeier für Einsame und Bedürftige statt. Schon vor dem eigentlichen Start um 18 Uhr füllten sich die Räumlichkeiten der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd mit Helfern und Gästen und irgendwann waren es an die 100 Menschen.

Neben Speisen und Gemeinschaft gab es eine Andacht von unserem Gemeinschaftspastor Robert Höppe, eine Weihnachtsgeschichte von Frau Bormuth sowie Weihnachtslieder. Organisiert wurde die Feier vom Ehepaar Schroer, die mit der Organisation das Ehepaar Bormuth abgelöst haben. Bormuths hatten die Tradition der Heiligabendfeier für Einsame und Bedürftige vor 52 Jahren begründet. Ein Dank gilt allen Helfern und Spendern, ohne die der Abend nicht möglich gewesen wäre.

Auch die Oberhessische Presse berichtete in der Ausgabe vom 27.12.2016, auch online für Abonnementen zu finden: Artikel in der Oberhessischen Presse