Schlagwort-Archive: Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd e.V.

Gemeindeinfoabend am 2.5.2019

Flyer Front

Wer sind wir?
Was ist uns wichtig?
Wie ist die Gemeinde aufgebaut?
Wer leitet sie und wie werden Entscheidungen gefällt?
Warum gibt es Mitgliedschaft?
Wie kann man Mitglied werden?

Diese und weitere Fragen wollen wir miteinander klären. Herzliche Einladung an alle Gäste und Freunde, die Gemeinde näher kennenzulernen.

Der Infoabend findet am Donnerstag, den 2.5.2019, ab 19:30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Gemeinschaft Marburg Süd, Schwanallee 37, 35037 Marburg statt.

Themenreihe „Glauben vertiefen“

glaubenvertiefenseite2klein

Im Anschluss an unseren Glaubens-Grundkurs im Frühjahr wird es eine Vortragsreihe zum Thema „Glauben vertiefen“ geben. Egal wie lange du schon dabei bist, bist du herzlich eingeladen, mehr über Beten und Hören zu erfahren oder einfach mit anderen Christen über diese Themen ins Gespräch zu kommen.

Termine:

  • Mein Leben vor Gott zur Sprache bringen: Beten
    Teil 1: Freitag, 11.11.2016, 20:00–21:30 Uhr
    Teil 2: Samstag, 12.11.2016, 09:30–12:00 Uhr
  • Mein Leben auf Gott ausrichten: Gottes Wort persönlich und in Kleingruppen
    Teil 1: Freitag, 20.01.2017, 20:00–21:30 Uhr
    Teil 2: Samstag, 21.01.2017, 09:30–12:00 Uhr

Anmeldungen zum ersten Themenkomplex im November sind bis 06.11.2016 abzugeben bei Robert Höppe. Anmeldungen zum zweiten Themenkomplex im Januar sind bis 15.01.2017 abzugeben bei Detlef Häußer (E-Mail).

Mitarbeiter-Dankesabend

mitarbeiterdankeschon2016

Egal ob du regelmäßig auf der Bühne stehst oder dich im Hintergrund engagierst – sei herzlich eingeladen zu einem Dankeschön für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Evangelischen Gemeinschaft Marburg Süd am Samstag, den 08.10.2016 ab 17:00 Uhr in den Gemeinderäumen. Anmeldungen sind bei Gemeinschaftspastor Robert Höppe abzugeben, der Anmeldeschluss ist der 25.09.2016.

Glaubenskurs in der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd

Was meinen wir, wenn wir „Gott sagen“?
Warum reden Christen von Jesus?
Und wer ist der Heilige Geist?

Hintergrundfoto: M. Kessler / pixelio.de
Hintergrundfoto: M. Kessler / pixelio.de

In den nächsten Wochen und Monaten soll bei uns in der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd wieder ein Glaubenskurs angeboten werden. Die folgenden Termine sind dafür geplant (jeweils mittwochs von 19–21 Uhr):

  • Mi, 06.05.2015: Gott – wie diese Reise mein Bild verändern kann
  • Mi, 13.05.2015: Sinn – wie ich ihm auf die Spur komme
  • Mi, 20.05.2015: Glaube – wie ich trotz Hindernissen weiterkomme
  • Mi, 27.05.2015: Sünde – was es damit auf sich hat
  • Mi, 03.06.2015: Jesus – wo sich Himmel und Erde berühren
  • Mi, 10.06.2015: Christ werden – wie Gott mit mir anfängt
  • Mi, 17.06.2015: Christ bleiben – wie Gottes Geist uns trägt
  • Mi, 24.06.2015: Gottesdienst – wir feiern das Fest des Lebens

Ein Kurs über den christlichen Glauben mit vielen Impulsen zum Nachdenken. Hier bietet sich Dir eine Möglichkeit, mit anderen ins Gespräch zu kommen und Fragen los zu werden.

Es sind noch Plätze frei! Bei Interesse können Sie sich bei Christian Wagner anmelden oder informieren: christian@mr-sued.de. Beitrag für Teilnehmerhefte: €5,–.

Welcome Party zum Semesterbeginn (Fr., 17. Okt. 2014) | ec-jems

Das Semester startet durch und wir auch: Mit einer Welcome-Party!

Überblick:

  • was: Welcome Party
  • wann: Fr., 17. Oktober 2014; ab 19 Uhr
  • wo: Jugendräume Ev. Gem. Marburg-Süd [Schwanallee 37, Marburg]
  • wer: Wir, Du und viele andere; willkommen!

ec jems welcome party 2014-10-17 flyer front

Wir sind ec-jems, eine Gruppe junger Christen (ab 18 J.), die sich auch sonst immer freitags, 19 Uhr, in den Jugendräumen der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, 35037 Marburg) trifft. Wir hören auf Andachten, beten, diskutieren, lesen in der Bibel, haben Gemeinschaft und hin und wieder auch eine Freizeit.

Unser Treffen am Fr. 17. Oktober 2014 wollen wir ganz bewusst auf Kennenlernen ausrichten, denn Du und viele andere, ihr seid herzlich eingeladen in ec-jems: reinschnuppern, anschauen, kennenlernen –  willkommen!

EC steht übrigens für „entschieden für christus“ und jems für „junge erwachsene marburg süd“. Letzteres spielt auf unsere Gemeinde an, zu der wir als Gruppe gehören und in deren Gottesdienst auch die meisten von uns gehen. Mehr Infos zur Gemeinde findest du hier unter dem Link www.mr-sued.de

Evangelische Gemeinschaft Marburg Süd Gottesdienst Gemeinde

Warum wir eine Welcome-Party machen, versteht sich von selbst. Wenn nicht, schau dir mal das Projekt studiEC an. Unsere Gruppe ist übrigens offen für alle jungen Christen, egal ob Student oder Azubi oder Berufseinsteiger, egal ob du schon vorher in so einer EC-Gruppe warst oder nicht: Willkommen!

Hier bist du auch willkommen, wenn du gar kein Christ bist, aber wissen willst, worum es bei uns geht und wie wir das gestallten. Immer wieder schauen bei uns auch „Suchende“ rein. Gerne zeigen wir dir gelebte christliche Gemeinschaft und warum „Evangelium“ die „Gute Nachricht“ heißt. Kurzum: Willkommen!

 

Einen Überblick über kirchliche/ christliche Gemeinden und Gemeinschaften in Marburg findest du übrigens auf der Homepage der Evangelischen Allianz Marburg.

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

„Nun“ helfen wir?! Fame, dein Jugendgottesdienst am 10. Okt. 2014

„Nun“ helfen wir?

Sie kommen aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan – aus Eritrea, Äthiopien oder dem Kosovo. Sie kommen tausendfach. Viele unter ihnen sind verfolgt aufgrund ihres christlichen Glaubens. Sie leiden genauso, wie alle anderen Flüchtlinge. Und sie suchen Schutz und Asyl.

FAME Marburg Fame dein Jugendgottesdienst front 2014 10 Oktober

Aber wo kommen sie hin? Schau dir das Video an…

„Nun“. Das „Nun“ ist das arabische „n“ , das aussieht wie ein halbes offenes O mit einem Punkt darüber (sieh Bild). Dieses Symbol drückt aktuell Verfolgung aus, wie kaum ein anders. Mit diesem Zeichen haben militante Islamisten die Häuser von Christen markiert, um sie Verfolgung, Mord und Totschlag auszuliefern.

Nun - Christenverfolgung

Aber „Nun“ kommen sie zu uns, auf ihrer Flucht vor Terror und Gewalt! Auch zu uns nach Marburg! Und „nun“ wollen wir ihnen helfen!

In diesem Jugendgottesdienst wird Alexander Hirsch ( Pastor der Anskar-Kirche Marburg, Vorsitzender der Evangelischen Allianz Marburg) in einer kurzen Predigt abklären , was das für uns als junge Christen in Marburg heißt, wenn Flüchtlinge nach Marburg kommen…

Politiker geben kurze Infos, was in Marburg ansteht. Anschließend fahren wir die Think-Tanks an: Auf acht Stationen verteilt wollen wir konkret der Frage nachgehen, wie wir „Nun“ helfen können! Was kann ich und wir in unsere Schule für neue Mitschüler tun, die als Flüchtlinge zu uns kommen? Wie können wir sie Begrüßen? Was haben die Parteien vor? Was denke ich eigentlich darüber – meine Meinung?

Tat und Wort sollen bei uns zusammen kommen (Mt. 25, 31-45). Darüber hinaus haben wir auch als klares Ziel, die Thematik in die Gesellschaft hinein zu tragen. Denn es ist ein „gesellschaftliches Problem“ zu lösen, wenn es darum geht, die Flüchtlinge zu versorgen. Ein Problem, hinter denen Menschen stehen: Demnächst unsere Nächsten(liebe)!

Daher laden wir auch dick die Presse ein und setzen ein Zeichen:

„Nun“ helfen wir!

FAME Marburg das Jugendnetzwerk dein Jugendgottesdienst 10-10-2014

Hintergrund-Infos über „FAME Marburg“:

Seit Jahren gibt es das Marburger Jugendnetzwerk (umgetauft in FAME Marburg), in dem ca. 15 christliche Jugendgruppen ökumenisch vernetzt sind, die wöchentlich mehrere Hundert Teens und Jugendliche in und um Marburg erreichen.

Die Jugendgruppen haben ihr eigenständiges Programm. Sie arbeiten für Aktionen wie „Fame, dein Jugendgottesdienst“, „Fame, dein PrayDay“, „Fame, dein Wochenende“ usw. zusammen.

Nachdem alle unsere Aktionen „Fame, dein… “ heißen, haben wir uns dazu entschlossen, das Marburger Jugendnetzwerk umzutaufen in „FAME Marburg“. Ansonsten bleibt alles neu…

Unter Kontakt findest du alle Infos, um mit den Koordinatoren von „FAME Marburg“ in, du ahnst es, Kontakt zu treten.

Unser biblischer Leitspruch ist in Epheser 4,15-16 zu finden:

Lasst uns aber wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus, von dem aus der ganze Leib zusammengefügt ist und ein Glied am andern hängt durch alle Gelenke, wodurch jedes Glied das andere unterstützt nach dem Maß seiner Kraft und macht, dass der Leib wächst und sich selbst aufbaut in der Liebe.

So. 7. Sept 2014: OpenAir-Gottesdienst am Grillplatz Runden Baum

Am Sonntag, den 7. September 2014, Beginn 11:00 Uhr (statt wie gewohnt 10 Uhr) findet unser alljährlicher Familiengottesdienst am Grillplatz „Runder Baum“ statt (kein Gottesdienst im Gemeindesaal in Marburg-Süd!). Sollte das Wetter schlecht sein, werden wir den Gottesdienst wieder in den Gemeindesaal verlegen. In diesem Fall kannst du diese Info hier lesen oder du rufst die Info-Nummer an:

Grillplatz Runder Baum Evangelisch Familiengottesdienst Gottesdienst

Stefan Schnabel, Tel. 06421 – 18 66 318 oder Tel. (mob.) 0157 – 894 853 07.

 

Alles nochmals auf einen Blick:

  • Datum: So., 7.09.2013
  • Beginn: 11:00 Uhr
  • Wo: Am Runden Baum (Ortsteil Stadtwald, Marburg)
  • Was: Familiengottesdienst mit anschließenden Grillen.
  • Thema: Sei mutig und stark!
  • Getränke: stellen wir!
  • Essen: Grillgut müsst ihr selbst mitbringen; gerne auch Salatspenden!
  • Geschirr: Auch selbst mitbringen
  • Noch Fragen? siehe Kontakt.


Zum Runden Baum, Marburg, OT Stadtwald auf einer größeren Karte anzeigen

Bis dahin: Gottes Segen.

FunTa Kids – Erlebnistag für Kinder || 27. Sept. 2014

Die „FunTa Kids“ starten durch! Eltern und Freunde unserer Gemeinde haben ein offenes Angebot für Kinder (5- 12 Jahre) geschaffen.

Erlebnistag für FunTa Kids 27.09.2014

Der nächste Termin steht auch schon fest: 27. September 2014. An jenem Sa. werden 20-30 Kids „fremde Länder entdecken“, spielen, basteln, biblische Geschichten erleben, Spaß haben und Gemeinschaft leben, inkl. Mittagessen und guter Betreuung.

Der Erebnistag ist offen für alle Kinder (5 – 12 Jahre) – ob ihre Eltern jetzt in unsere Gemeinde gehen oder nicht: Willkommen!

Bzgl. Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren bieten wir selbstverständlich weiterhin die Königsjungschar an; immer Di., 17:00 – 18:00 Uhr, wobei wir mit einem offener Beginn schon um 16:30 Uhr starten.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.