Schlagwort-Archive: Gemeinde

Gemeindeinfoabend am 25. Oktober

Flyer Front

Wer sind wir?
Was ist uns wichtig?
Wie ist die Gemeinde aufgebaut?
Wer leitet sie und wie werden Entscheidungen gefällt?
Warum gibt es Mitgliedschaft?
Wie kann man mitglied werden?

Diese und weitere Fragen wollen wir miteinander klären. Herzliche Einladung an alle Gäste und Freunde, die Gemeinde näher kennzulernen.

Donnerstag, 25.10.2018, 19:30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Gemeinschaft Marburg Süd, Schwanallee 37, 35037 Marburg.

Wir fahren auf Gemeindefreizeit

Bald ist es so weit und wir fahren auf Gemeindefreizeit in die Ferienstätte Dorfweil im Taunus (ca. 1 Fahrstunde von Marburg). Am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) geht es los. Bis zum Sonntag, den 13. Mai werden wir uns mit mehreren Einheiten rund um das Thema der Freizeit Abenteuer Gebet befassen:

  • Redet Gott auch heute noch?
  • Gott spricht auf verschiedenen Wegen zu uns!
  • Wenn Gott schweigt…
  • Wie höre ich Gottes Stimme im Alltag?

Herzliche Einladung, dabei zu sein! Flyer mit weiteren Infos und der Möglichkeit, sich anzumelden, liegen in der Gemeinde aus oder sind bei unserem Gemeinschaftspastor Robert Höppe erhältlich.

Gemeinde-Info-Abend „Wir über uns“

Wer sind wir?
Was ist uns wichtig?
Wie ist die Gemeinde aufgebaut?
Wer leitet sie und wie werden Entscheidungen gefällt?
Warum gibt es Mitgliedschaft?
Wie kann man mitglied werden?

Diese und weitere Fragen wollen wir miteinander klären. Herzliche Einladung an alle Gäste und Freunde, die Gemeinde näher kennzulernen.

Donnerstag, 26.10.2017, 19:30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Gemeinschaft Marburg Süd, Schwanallee 37, 35037 Marburg.

Gemeinde- und Jungschartag Sonntag 14.5.17

Am Sonntag, den 14.5.2017 findet in Marburg-Süd kein Gottesdienst statt. Wir werden an diesem Tag den Gottesdienst im Rahmen des Gemeindetages des HeGeV im Ortenberg Gemeindezentrum besuchen. Der Referent Oliver Ahlfeld wird die Neubelebung von Gemeindearbeit thematisieren. Weitere Informationen finden sich im Flyer (Download).

Der Gottesdienst startet um 10:30 Uhr. Ab 10 Uhr kann man sich aber bereits mit einem Kaffee versorgen und mit anderen ins Gespräch kommen. Das Ortenberg Gemeindezentrum befindet sich in der Schäferbuche 15 in Marburg.

Kinder von 4 Jahren bis zur 1. Klasse haben ihr eigenes Kinderprogramm. Kinder von der 2. bis zur 6. Klasse können am Jungschartag teilnehmen, der an der Evangeliumshalle in Wehrda stattfindet. Mehr Infos zum Jungschartag finden sich im Flyer (Download).

Themenreihe „Glauben vertiefen“

glaubenvertiefenseite2klein

Im Anschluss an unseren Glaubens-Grundkurs im Frühjahr wird es eine Vortragsreihe zum Thema „Glauben vertiefen“ geben. Egal wie lange du schon dabei bist, bist du herzlich eingeladen, mehr über Beten und Hören zu erfahren oder einfach mit anderen Christen über diese Themen ins Gespräch zu kommen.

Termine:

  • Mein Leben vor Gott zur Sprache bringen: Beten
    Teil 1: Freitag, 11.11.2016, 20:00–21:30 Uhr
    Teil 2: Samstag, 12.11.2016, 09:30–12:00 Uhr
  • Mein Leben auf Gott ausrichten: Gottes Wort persönlich und in Kleingruppen
    Teil 1: Freitag, 20.01.2017, 20:00–21:30 Uhr
    Teil 2: Samstag, 21.01.2017, 09:30–12:00 Uhr

Anmeldungen zum ersten Themenkomplex im November sind bis 06.11.2016 abzugeben bei Robert Höppe. Anmeldungen zum zweiten Themenkomplex im Januar sind bis 15.01.2017 abzugeben bei Detlef Häußer (E-Mail).

Pastor Robert Höppe – eine kleine Vorstellung

Mehr als ein paar Zeilen… die gibt es neben dem Video aber auch. Unten findest du einen kleinen Steckbrief über Robert Höppe. Schau gerne in das Video rein oder verschaff dir einen persönlichen Eindruck bei uns im Gottesdienst – Du bist herzlich willkommen!

Robert Höppe

Robert Höppe
Büro: Schwanallee 37, 35037 Marburg
Tel.: 06421-8099906 (dienstlich)
E-Mail: prediger@marburg-sued.de

Steckbrief

1985 geboren und in Grünhainichen (Sachsen) aufgewachsen

Ist verheiratet und hat eine Tochter

Theologiestudium in Tabor (2005-2009)

Jugendpastor in der Evangelischen Gemeinschaft München (2009-2014)

 

Dir eine gesegneten Tag!

Lieben Gruß

Robert