Schlagwort-Archive: Gemeindegottesdienst

Gottesdienst – der Herzschlag unserer Gemeinde // jeden Sonntag, 10 Uhr // Marburg-Süd

Immer Sonntags, 10 Uhr, Gottesdienst

Unser Gemeindehaus in der Schwanallee 37 in Marburg hat über die ganze Woche hinweg Leben in sich. Ob Montagsbibelstunde (Senioren), Jungschar, Teenkreis oder ec-jems (junge Erwachsene), um nur einige unserer Gruppen und Treffs zu nennen. Aber das Herzstück unseres Gemeindelebens ist unser Gottesdienst am Sonntag, 10 Uhr.

Hier kommen alle Generationen zusammen, um im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Jeden Sonntag, 10 Uhr, strömen dazu etwa 110 Gottesdienstteilnehmer in unseren frisch renovierten Gemeindesaal. Und man trifft wirklich alle Generationen, da wir mit einer starken Kinder- und Jugendarbeit gesegnet sind und die einzelnen Kreise und Gruppen nicht abgeschnitten voneinander existieren.

Klar, wo so viele Menschen aus unterschiedlichen Altersklassen zusammen finden, muss auch alles unter einen Hut gebracht werden. Etwa in der Frage von Liedern, Preidgstil usw. Und obwohl wir keine besonderen Vorkehrungen oder Regeln dafür haben: es klappt!

Gottesdienst Gemeinde Evangelische Gemeinschaft Marburg Süd

Gemeinsam richten wir uns auf das Wort Gottes aus, dass uns in einer Predigt ausgelegt wird. Gemeinsam loben, danken und bitten wir in Liedern (alte, neue, englisch und deutsch; je nach Gottesdienst abwechselnt) und Gebeten. Gemeinsam feiern wir Gottesdienst.

Nicht nur darin zeigt sich, was wir in unsrem Namen auch ganz praktisch mit Evangelischer Gemeinschaft meinen. Auch im Anschluss an den Gottesdienst kann man es sehen. Denn das Stehcafe bietet einen netten Rahmen, auch nach dem Gottesdienst gemeinschaftlich zusammen zu sein, zu diskutieren, zu plaudern und manchmal auch zu trösten.

alle-300x251

Hin und wieder feiern wir auch Familiengottesdienste. Diese Gottesdienste nehmen ganz bewusst die Kinder in den Fokus und zeichnen sich mit besonders kreativen Elementen aus. Anschließend räumen wir dann den Gemeindesaal leer, um Tische für ein gemeinsames Mittagessen zu stellen – Bring & Share.

Parallel zum Gottesdienst findet in unseren Jugendräumen auch der Kindergottesdienst statt. An Eltern mit Kleinkindern ist auch gedacht. Sie finden im Foyer einige Spielsachen, einen sauberen Teppich und ein großes Fenster zum Saal und werden dank unserer Lautsprecher nicht nur von ihren Kindern besungen und beschallt.

Gemeinde kinderfreundlich Gottesdienst Eltern Kinder Marburg Evangelisch

Darüber hinaus haben wir einem Raum (Eltern-Kind-Raum) als Rückzugsort geschaffen, der im Anschluss an den Gottesdienst oft auch als Rückzugsraum für die Seelsorge genutzt wird.

Eltern-Kind-und-Seelsorge-Raum Evangelische Gemeinschaft Marburg-Sued

Soweit unsere Erzählungen. Jetzt liegt es an Ihnen, vorbei zu schauen, wie wir und unsere Gottesdienste in der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd sind – herzlich willkommen!

Für Rückfragen steht wir Ihnen gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

Wegen Umbau: Gottesdienst ab März in Cappel und zwar um 10:30!

Es ist soweit – endlich! Heute, 25.02.2013, beginnen unsere Umbau- und Renovierungsarbeiten am Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd in der Schwanallee 37, Marburg. Schirmherr unseres Bauprojekts ist Herr Oberbürgermeister Egon Vaupel. Etwa Ende Oktober 2013 soll es inetwa so aussehen, wie auf dem unteren Bild.

zukünftige Gottesdienste finden hier statt!

Bis dahin ist aber eine Menge anzupacken. Und: Wir müssen mobil werden! Denn von unserem Gemeindehaus können wir künftig nur noch die Jugendräume im 1. Stockwerk nutzen. Der gesamte Saal und Eingangsbereich verwandeln sich in eine Baustelle.

Daher folgende wichtige Informationen:

  • Ab Sonntgag, dem 03.03.2013 werden wir unsere Gottesdienste in Cappel im Gemeindehaus der Adventisten (Schubertstr. 3, gegenüber tegut) feiern. Aufgrund des Busfahrplanes wird der Gottesdienst dann erst um 10:30 Uhr beginnen.


Größere Kartenansicht

  • Nach Cappel fährt die Linie 2, die Haltestelle Nähe Adventgemeinde heißt „Haltestelle Schubertstraße“. Die Linie 2 beginnt am Hauptbahnhof um 10.00 Uhr (fährt sonntags jeweils 1-mal pro Stunde) und fährt durch die Innenstadt (Universitätsstraße, Schwanallee) über den Südbahnhof nach Cappel. Ankunft Haltestelle Schubertstraße = 10.23 Uhr.
  • Fahrdienst: Insbesondere für unsere ältern Geschwister haben wir für diese Zeit einen Fahrdienst (hin und zurück) eingerichtet. Der startet pünktlich um 10:00 Uhr vor Gemeindehaus der Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, 35037 Marburg). Wer schon weiß, dass er diesen Dienst nutzen möchte, kontaktiere bitte Gisela Latzke (Tel. 06421 – 314316).
  •  Zurück fährt der Bus am Sonntag um 11.55 Uhr oder  eine Stunde später.
  • Kindergottesdienst: Unsere Kindergottesdienste finden weiterhin in den Jugendräumen im Gemeindehaus der Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd, Schwanallee 37 in Marburg, statt, da wir im Gemeindehaus der Adventisten in Cappel dafür keinen Platz haben. Beachten Sie bitte folgende Hinweise: 2. und 4. Sonntag im Monat: Kindergottesdienst findet statt, d.h. Kinder bitte in der Schwanallee 37 abgeben und später, nach dem Gottesdienst der Erwachsenen in Cappel, abholen. 1. und 3. Sonntag im Monat: Kinder sind bei den Erwachsenen im Gottesdienst bis zur Predigt dabei und gehen anschließend mit den Kigo-Mitarbeitern auf dem Parkplatz von tegut Spiele zu spielen.Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. E-Mail: post@mr-sued.de oder Tel. 06421-188 615 (Büro).
  • alle anderen Gruppen/ Treffs: Sind nicht betroffen und finden wie gewohnt in den Jugendräumen  statt.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. E-Mail: post@mr-sued.de oder Tel. 06421-188315 (Büro).