Schlagwort-Archive: Verfolgung

Gebetsflashmob für verfolgte Christen – neben und vor dem Cineplex

Das Leid unserer verfolgten Glaubensgeschwister im Irak und in vielen anderen Ländern schreit zum Himmel – ebenso wie das Leiden der Jesiden, der Bahai im Iran und vieler anderer, denen das Grundrecht auf freie Religionsausübung verwehrt wird.

10313420_10152283906871172_5265271951156453917_n

Das ist uns nicht gleichgültig. Daher wollen wir für unsere verfolgten Glabeunsgeschwister beten und ebenso für alle anderen Minderheiten, die Terror und Verfolgung ausgesetzt sind.

Dazu ziehen wir uns nicht zurück, sondern beten bewusst öffentlich, auch um auf die missliche Lager dieser Menschen und die Bedeutung des Grundrechts Religionsfreiheit praktisch hinzuweisen.

Zum Ablauf: Mit einem Megafon werden euch und den Passanten ein paar erklärende Worte zugerufen. Wir haben dann auch eine kleine Liturgie am Start und schließen mit dem Gebet, was uns Jesus selbst gelehrt hat.

Du siehst dieses gelbe Symbol oben in diesem Beitrag? Dieses halb-offene O mit einem Strich über der Öffnung. Dieses Symbol ist das arabische „N„, was für „Nasara“ steht, die arabische Übersetzung für Christ.

Dieses Symbol ist wie kaum ein anderes aktuell Zeichen für Verfolgung und Terror geworden. Islamisten bemalten damit die Häuser von Christen, um sie Verfolgung und Terror auszusetzen.

Mal dir dieses Symbol auf deine innere Handfläche. Bring am Besten noch einen Stift mit. Wir wollen es beim Beten zeigen.

Vor wenigen Wochen gab es schon einmal eine solche Aktion auf dem Markplatz. Die Oberhessischen Presse in Marburg berichte von dieser Aktion, an der etwa 200 Beter beteiligt waren.